Bunte Werbekataloge werden oft nur auf Grund Ihres Einbands bewertet. Und dennoch gehören sie zu den beliebtesten und effektivsten Marketingwerkzeugen. Sie dienen vor allem dazu, die Firma sowie alle ihre Angebote, Dienstleistungen und Produkte zu präsentieren. Bunte Werbekataloge sollten ein klares Aussehen besitzen und sich gleichzeitig von anderen auf dem Markt erhältlichen Projekten unterscheiden.

ARTEN VON WERBEKATALOGEN 

Beispielhafte bunte Werbekataloge können zum Beispiel bestimmte Produkte vorstellen. Zu diesem Zweck werden mehrere Seiten umfassende Kataloge, Preistabellen, Flyer oder Broschüren erstellt. Sie sollten sich durch eine ungestörte Lesbarkeit charakterisieren, da sie vor allem eine Nutzungsrolle erfüllen. Bunte Werbekataloge sind auch Werbeprospekte für Firmen.

Ein entsprechend erstellter Prospekt gibt nicht nur gut die Spezifik des Unternehmens wieder, sondern erlaubt den Kunden auch, sich mit dem für sie interessantesten Angebot vertraut zu machen. Im Rahmen dieses Dienstleistungstyps befinden sich auch Projekte zu zyklischen Berichten – z.B. Jahres-, Halbjahres- oder Quartalsberichte. Diese Art an bunten Werbekatalogen werden vor allem von verschiedenen Gesellschaften und Organisationen verwendet. Die Veröffentlichung beinhaltet meist alle unerlässlichen Tabellen, Diagramme und Zahlenangaben.

DIE ERSTELLUNG EINES WERBEKATALOGS

Designer und Graphiker bemühen sich gewöhnlicherweise sehr, dass alle bunten Werbekataloge dieser Art funktional und zugleich kreativ sind. Normalerweise muss bei der Bestellung eines Katalogs einige grundlegende Details, wie z.B. die Thematik und das Format des Katalogs, aber auch die Anzahl der Seiten und der auf ihnen befindlichen Produkte angegeben werden. Bunte Werbekataloge können in mehreren sprachlichen Versionen vorbereitet werden und unterschiedliche Illustrationen, Schemata, Tabellen und Diagramme enthalten. Alle Fotos im Katalog sollten einer professionellen graphischen Bearbeitung unterzogen werden, dank der sie sich noch besser präsentieren werden. Bunte Werbekataloge können gedruckt oder in digitaler Form veröffentlicht werden.